Deutsche Betriebsrente Datentreuhand e.V. folgen

Schlagworte

Reine Beitragszusagen und Zielrentensysteme erfordern digitale Lösungen

Reine Beitragszusagen und Zielrentensysteme erfordern digitale Lösungen

Pressemitteilungen   •   Jul 24, 2017 11:41 CEST

Die Umsetzung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes erfordert digitale Lösungen für die betriebliche Altersversorgung. Was dabei zu beachten ist…

Unabhängig und informativ: Webmagazin des dbr e. V.

Unabhängig und informativ: Webmagazin des dbr e. V.

Pressemitteilungen   •   Jul 01, 2016 09:03 CEST

Der dbr e. V. ist eine unabhängige Initiative zur Förderung, Verbreitung und Professionalisierung der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) in Deutschland. Das Sprachrohr des gemeinnützigen Vereins ist das Webmagazin (deutsche-betriebsrente.de). Hier finden Unternehmen Informationen und Beispiele, wie sie eine betriebliche Altersvorsorge effizient einführen und effektiv nutzen können.

ALTE LEIPZIGER ist strategischer Partner des Webmagazins der dbr

ALTE LEIPZIGER ist strategischer Partner des Webmagazins der dbr

Pressemitteilungen   •   Mär 07, 2016 08:54 CET

Das Webmagazin der dbr e. V. informiert unabhängig rund um alle Themen zur betrieblichen Altersvorsorge (bAV). Mit an Bord ist nun die ALTE LEIPZIGER, ein Unternehmen mit langjähriger Versicherungstradition. Gemeinsam setzen sich die ALTE LEIPZIGER und der dbr e. V. im Webmagazin für die Förderung der Transparenz und Effizienz in der bAV ein.

Markus Kurth (Bündnis90/Die Grünen): Kammern stehen bei der Verbreitung von Betriebsrenten in der Pflicht

Markus Kurth (Bündnis90/Die Grünen): Kammern stehen bei der Verbreitung von Betriebsrenten in der Pflicht

Pressemitteilungen   •   Dez 11, 2015 12:52 CET

Markus Kurth, Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales und rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis90/Dir Grünen mahnt im Interview gegenüber dem Webmagazin „Deutsche Betriebsrente“ größere Anstrengungen zur Verbreitung der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) bei kleinen und mittleren Unternehmen an.