Deutsche Betriebsrente Datentreuhand e.V. folgen

Newsletter 7/2018

News   •   Feb 13, 2018 11:39 CET

Bild: pixabay

Liebe Leserinnen und Leser,

es tut sich was bei Rente, bAV und Altersvorsorge. Nicht nur das zu Jahresbeginn in Kraft getretenen Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) und die EU-Mobilitätsrichtlinie verändern die bAV-Landschaft. Die Renten-Pläne der Großen Koalition lassen Viele hoffen, dass sich ihre finanzielle Situation verbessern wird. Und auch die neue Informationspflicht bei Betriebsrenten bringt neue Möglichkeiten mit sich. Was sich genau im Detail dahinter verbirgt und welche Chancen sich nun für wen eröffnen, das steht wie immer in leicht verständlichen und neutralen Beiträge im Webmagazin der Initiative Deutsche Betriebsrente. Hier erfahren Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Selbstständige wichtige News zur Rente, Altersvorsorge und bAV. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf der Website der Initiative und im Newsroom.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre

Anabel Meichsner

Geschäftsführerin des dbr e. V.

Berichte aus dem Webmagazin

GroKo: Das ändert sich bei der Rente

Sehr lange haben die Bürger nun auf eine neue Regierung gewartet und mit ihr auf die im Wahlkampf angekündigten Änderungen bei der Rente und Altersversorgung. Nun soll es mit der GroKo bald soweit sein. Doch was genau wird sich nun ändern?

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Neue Informationspflicht zur Betriebsrente

Für die Altersvorsorge bringt das Jahr 2018 viele Neuerungen mit sich. Zum 01.01.2018 sind das Betriebsrentenstärkungsgesetz und die EU-Mobilitätsrichtlinie in Kraft getreten. Weitere Neuerungen werden durch die GroKo folgen. Kleine Punkte können da schnell übersehen werden, so gilt für die Betriebsrente ab 2018 auch eine neue Informationspflicht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

bAV in den Medien

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersversorgung im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit kann die Altersvorsorge effizienter und transparenter gestaltet werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy