Deutsche Betriebsrente Datentreuhand e.V. folgen

Newsletter 7/2017

News   •   Mär 28, 2017 09:42 CEST

Dieter/pixelio.de

Liebe Leserinnen und Leser,

der Frühling ist da – endlich! Da heißt es für viele: Frühjahrsputz, Entrümpelung und nochmals gute Vorsätze fassen. Denken Sie dabei auch an ihre Altersvorsorge, denn wer sich früh kümmert, der hat es im Alter leichter. Wer sich hingegen allein auf die gesetzliche Rente verlässt, der hat – so die einhellige Meinung vieler Experten – im Alter das Nachsehen. Dabei ist es vergleichsweise leicht, selbst für den eigenen Standard im Alter vorzusorgen. Bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) legt der Arbeitgeber sogar einen Teil dazu. Nutzen Sie diese Vorteile, informieren Sie sich, lassen Sie sich bei Bedarf von einem neutralen Berater die verschiedenen Möglichkeiten erklären.

Informationen rund um Altersvorsorge, auch die betriebliche Altersversorgung, bietet das Webmagazin der Initiative Deutsche Betriebsrente. Neutral, leicht verständlich und stets aktuell – so informiert die Plattform Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Das aktuelle TOP-Thema in den Monaten März und April lautet „Sparen“. Zu diesem Thema finden Sie aktuelle politische Beiträge genauso wie hilfreiche Tipps und Service-Meldungen. Neben dem Webmagazin informiert die Deutsche Betriebsrente auch im eigenen Newsroom über die Möglichkeiten der Altersvorsorge.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Ihre

Anabel Meichsner

Geschäftsführerin des dbr e. V.

Berichte aus dem Webmagazin

Zwei Untersuchungen zum Stellenwert der bAV

Die bAV-Berater Mercer und Willis Towers Watson haben den Stellenwert der betrieblichen Altersversorgung (bAV) untersucht. Beide Untersuchungen konnten der bAV einen hohen Stellenwert attestieren.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Welche regionalen Unterschiede gibt es beim Sparen?

Sparen gilt schon seit langer Zeit als deutsche Tugend. Doch kann man das für die Deutschen so pauschal sagen? Überwiegend wird nach wie vor gespart, aber es gibt mittlerweile große Unterschiede – zum Beispiel in den verschiedenen Bundesländern oder hinsichtlich der Motivation für das Sparen. Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Elbe 19 im Auftrag von Union Investment hat das Sparverhalten der Deutschen unter die Lupe genommen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Sparen für das Alter mit Rürup

Es gibt verschiedene Formen der privaten Altersvorsorge, durch die jeder für das Alter – zusätzlich zur gesetzlichen Rente – sparen kann, um so den gewünschten Lebensstandard zu sichern. Eine dieser Formen ist die Rürup-Rente. Doch sie ist nicht für alle gleich gut geeignet. Worauf man achten muss…

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Frauen und die Altersversorgung

Eine Studie des Marktforschungsunternehmens Yougov im Auftrag des Vermögensverwalters Scalable Capital hat das Verhalten der Deutschen beim Alterssparen untersucht. Das Ergebnis ist besonders bei Frauen ernüchternd: Nur jede dritte Frau spart selbst für das Alter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

bAV in den Medien

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersversorgung im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit, kann die Altersvorsorge effizienter und transparenter gestaltet werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy