Deutsche Betriebsrente Datentreuhand e.V. folgen

Newsletter 41/2017

News   •   Dez 05, 2017 08:31 CET

Bild: pixabay

Liebe Leserinnen und Leser,

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Für Viele beginnen mit der Vorweihnachtszeit die Wochen der Besinnlichkeit, wenn man Zeit findet, über verschiedene Dinge nachzudenken. Vielleicht auch über die eigene Altersvorsorge… Oder wissen Sie mit Sicherheit, woraus sich Ihre Rente zusammensetzt? Über die Nachhaltigkeit der Altersvorsorge im Speziellen aber auch über Rente, betriebliche Altersversorgung und private Altersvorsorge im Allgemeinen informiert das Webmagazin der Initiative Deutsche Betriebsrente. Hier finden Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Selbstständige leicht verständliche und neutrale Berichte, um sich zu informieren. Weitere Informationen zu diesen Themen finden Sie auch auf der Website der Initiative sowie im Newsroom.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre

Anabel Meichsner

Geschäftsführerin des dbr e. V.

Berichte aus dem Webmagazin

Wie nachhaltig ist eigentlich Ihre Altersvorsorge?

Sorgen Sie privat für Ihren Ruhestand vor? Und wissen Sie, wie der Versicherer Ihrer Wahl Ihre Beiträge am Kapitalmarkt investiert? Sind Sie sicher, dass es nicht Glücksspiel oder Kinderarbeit ist? Das Thema Nachhaltigkeit wurde bisher bei der Altersvorsorge nicht berücksichtigt. Zu Unrecht, wie die Verbraucherzentrale Bremen aufdeckt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Das BRSG kommt – Arbeitgeber stellen sich für die Zukunft auf!

Am 19.10.2017 fand auf Einladung der Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft (PKDW) eine außerordentliche Tagung zu dem Thema „Betriebsrentenstärkungsgesetz – Änderungen und Herausforderungen“ in Duisburg statt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

bAV in den Medien

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersversorgung im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit kann die Altersvorsorge effizienter und transparenter gestaltet werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy