Deutsche Betriebsrente Datentreuhand e.V. folgen

Newsletter 36/2017

News   •   Okt 30, 2017 11:00 CET

Bild: pixabay

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn es um Altersvorsorge geht, gibt es Vieles zu bedenken. Auch Klimarisiken gehören dazu. Der Zusammenhang erschließt sich Ihnen nicht gleich? Dann lesen Sie dazu den entsprechenden Bericht im Webmagazin der Initiative Deutsche Betriebsrente. Die Initiative informiert Arbeitnehmer, Selbstständige und Arbeitgeber jede Woche mit verschiedenen Beiträgen zu den Themen Altersvorsorge, Rente und betriebliche Altersversorgung (bAV). Neutrale und leicht verständliche Informationen finden Sie auch auf der Website der Initiative und im Newsroom.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre

Anabel Meichsner

Geschäftsführerin des dbr e. V.

Berichte aus dem Webmagazin

Bei der Altersvorsorge an die Umwelt denken

Was haben Klimarisiken und Altersvorsorge gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts, doch Kapitalanleger sollten die Umwelt gut im Auge behalten, sonst haben sie vielleicht schnell das Nachsehen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Der aktuelle Vorsorge-Atlas

Experten sind sich einig, dass die gesetzliche Rente für die Meisten nicht reichen wird, um den Lebensstandard im Alter zu sichern. Die Bürger sind wegen ihrer eigenen Situation verunsichert. Wo stehen wir also? Antworten dazu gibt es im aktuellen Vorsorge-Atlas.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

bAV in den Medien

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersversorgung im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit kann die Altersvorsorge effizienter und transparenter gestaltet werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar