Deutsche Betriebsrente Datentreuhand e.V. folgen

Newsletter 32/2017

News   •   Okt 04, 2017 10:11 CEST

Bild: pixabay

Liebe Leserinnen und Leser,

ein Sprichwort sagt „Zum Lernen ist niemand zu alt“. Wie wichtig es ist, ein Leben lang zu lernen, belegen immer wieder Umfragen und Studien, wie auch zuletzt, als sich die Deutschen nach eigener Selbsteinschätzung ein unzureichendes Wissen zu den Themen Finanzen und Altersvorsorge bescheinigt haben. Auch wenn diese Themenkomplexe in der Schule noch zu wenig verankert sind, gibt es trotzdem keine Ausrede für Erwachsene. Wissensplattformen wie das Webmagazin der Initiative Deutsche Betriebsrente vermitteln leicht verständlich neutrale Informationen rund um die Themen Altersvorsorge, Rente und betriebliche Altersversorgung (bAV). Die Initiative spricht dabei Arbeitnehmer, Selbstständige und Arbeitgeber gleichermaßen an.

Und in diesem Fall zahlt sich Wissen tatsächlich und sprichwörtlich aus. Denn wer informiert ist über die Möglichkeiten, selbst fürs Alter vorzusorgen, der steht in der Rente finanziell gut da und kann seinen gewohnten oder gewünschten Lebensstandard halten. Wer sich „weiterbilden“ möchte, der findet Informationen auch auf der Website der Initiative und im Newsroom.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre

Anabel Meichsner

Geschäftsführerin des dbr e. V.

Berichte aus dem Webmagazin

Altersvorsorge und Finanzen? Setzen, ungenügend!

Experten rätseln immer wieder, warum sich so viele Deutsche nicht um ihre eigene Altersvorsorge kümmern. Den Grund könnte jetzt eine Umfrage aufgedeckt haben: Die Deutschen haben einfach zu wenig Wissen, wenn es um Finanzen und Altersvorsorge geht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Mit einem Klick zur Rentenübersicht

Sie ist immer wieder im Gespräch: Eine digitale Rentenübersicht, in der sich die Renteneinkünfte aller drei Säulen – gesetzliche Rente, betriebliche Altersversorgung (bAV) und private Altersvorsorge – zusammen abbilden lassen. Auch der Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) spricht sich neuerdings dafür aus.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

bAV in den Medien

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersversorgung im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit kann die Altersvorsorge effizienter und transparenter gestaltet werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar