Deutsche Betriebsrente Datentreuhand e.V. folgen

Newsletter 1/2018

News   •   Jan 02, 2018 13:48 CET

Bild: pixabay

Liebe Leserinnen und Leser,

wir hoffen, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet und wünschen Ihnen für 2018 alles Gute! Es wird ein spannendes Jahr werden. Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz und der EU-Mobilitätsrichtlinie, die beide gestern in Kraft getreten sind, wird sich die bAV-Landschaft in Deutschland deutlich ändern. Um im Ruhestand weiterhin den gewohnten Lebensstandard halten zu können, wird es außerdem notwendig sein, sich beim Alterssparen von den herkömmlichen Garantien zu verabschieden – zu Lasten der Sicherheit, aber zu Gunsten höherer Renditen. Und dann steht auch noch die Digitalisierung der Rente vor der Tür und klopft immer lauter an. Die Forderungen nach einem digitalen Rentenkonto, welches transparent alle zu erwartenden Alterseinkünfte aufzeigt, könnte bald erfüllt werden.

Die Redaktion des Webmagazins der Initiative Deutsche Betriebsrente wird Sie zu allen diesen Themen und noch vielen weiteren mehr auf dem Laufenden halten. Freuen Sie sich mit uns auf neutrale und leicht verständliche Beiträge zur Rente, Altersvorsorge und betrieblicher Altersversorgung. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf der Website der Initiative oder in unserem Newsroom.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre

Anabel Meichsner

Geschäftsführerin des dbr e. V.

Berichte aus dem Webmagazin

Warum ein digitales Rentenkonto sinnvoll ist…

Hand aufs Herz, können Sie Ihre zukünftigen Renteneinkünfte beziffern? Nein, dann geht es Ihnen leider wie den meisten Deutschen. Sie haben keinen genauen Überblick, wie hoch Ihre Einkünfte im Alter sein werden, und hoffen, dass es irgendwie schon passen wird. Dabei kann die Lösung so einfach sein: Ein digitale Rentenkonten könnte endlich den notwendigen Überblick verschaffen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Rentensparen: Sicherheit versus Rendite

Die Deutschen sparen nicht klug fürs Alter. Während renditeschwache Sparformen wie das Sparbuch weiterhin beliebt sind, lassen die meisten Deutschen Aktien und damit größere Renditechancen ungenutzt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

bAV in den Medien

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersversorgung im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit kann die Altersvorsorge effizienter und transparenter gestaltet werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar